Neubau erstes Gebäude

Cool Timeline

2022
Jan 10

Ausblick

Ausblick

Kinder In unserem Haupthaus leben zurzeit rund 30 Waisenkinder. Das dreigeschossige Haus wurde seinerzeit für die Nutzung von bis zu 100 Kindern gebaut. Da aber momentan zwei Geschosse durch die Schule belegt sind, weil keine anderen Schulräume in der Nähe verfügbar sind, können wir keine zusätzlichen Kinder aufnehmen. Sobald sich hier die Situation durch den […]

Jan 10

Ausblick

Ausblick

Im Frühling 2021 realisierten wir das Projekt unserer eigenen Bibliothek. Das Gebäude, in welchem die Bücher untergebracht sind, soll bald zusätzlich mit einigen Notebooks und Tablets ausgestattet werden, damit die Kinder dort den Umgang mit den digitalen Medien lernen. Drei Kinder werden im kommenden Jahr die obligatorische Schulzeit beenden und müssen sich über die Zukunft […]

2021
Nov 11

Kinder erzählen

Kinder erzählen

WAS MACHT DIR AM MEISTEN FREUDE? «Die Unterstützung und Geborgenheit, die ich hier im Waisenhaus Home of Joy bekomme.» (Benjamin 18 Jahre) WAS IST DEIN GRÖSSTER WUNSCH? «Ich möchte Anwalt werden. Um mich selber und andere Menschen zu verteidigen.» (Geoffrey 15 Jahre) WOVOR FÜRCHTEST DU DICH AM MEISTEN? «Wenn ich eine Schlange sehe oder wenn […]

Okt 20

Kinder erzählen

Kinder erzählen

„Mein Name ist Shylaia und ich besuche die 7. Klasse der St. Joseph’s English Medium Schule. Ich habe die Weihnachtsfeier sehr genossen. Ich mag Feste sehr und sie geben mir eine Menge Freude und Zufriedenheit. Ich wünsche mir ein guter Lehrer zu werden. Wenn ich mein Ziel erreicht habe, möchte ich alle Staaten meines Landes […]

Sep 18

Sponsorenlauf – Wir laufen für Kinder

Am 18. September fand bei schönstem Herbstwetter unser jährlicher Sponsorenlauf „Wir laufen für Kinder“ statt. Über 300 Gäste tummelten sich auf dem Aussenplatz der Sportanlage Schönenbüel in Unterägeri und machten den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Pausen wurden sie unterhalten von der tollen Body and Dance Art Tanzgruppe aus Rothenthurm und verköstigt von […]

Sep 05

Ägeri Märcht

Nach der Pause 2020 durften wir dieses Jahr wieder unser Stiftungsbeizli am Aegerimärcht betreiben. Über 60 Helfer haben während 3 Tagen dafür gesorgt, dass wir ein gut gefülltes Zelt hatten und unsere Gäste toll bewirtet wurden. Corona bedingt mussten wir die Anzahl Plätze reduzieren und auch die Menge der Marktbesucher war kleiner als in anderen […]

Jul 01

Programme in Zeiten des Lockdown

Unsere Teams vor Ort bemühen sich unglaublich, unseren Kindern – auch in Zeiten des Lockdown – abwechslungsreiche Tage zu bieten. So wird von den Betreuern täglich Outdoor-Unterricht angeboten. Dazu werden die Kinder in der Kunst des Haare Knüpfens oder des Häckelns unterrichtet. Auch haben wir in den vergangenen Monaten eine kleine Bibliothek mit Solarlicht errichtet, […]

2020
Dez 14

Im Zeichen von Covid 19

Auch in Uganda ist das Jahr 2020 völlig anders verlaufen als geplant. Sämtliche Schulen sind seit Frühling geschlossen und die Kinder werden zu Hause unterrichtet. Dank der Neueröffnung unserer Anlage «Home of Joy» im Januar 2019 sind die Kinder an einem sicheren Ort mit einer guten Infrastruktur und genügend Platz gut aufgehoben. Die Kinder werden […]

Dez 14

Im Zeichen von Covid-19

Auch in Indien ist das Jahr 2020 völlig anders verlaufen als erwartet. Seit Frühling sind sämtliche Schulen geschlossen und die Kinder müssen zu Hause bleiben. Unsere Waisenkinder sind in der glücklichen Lage, während dem langen Lockdown zu Hause im Waisenhaus «Mothers Nest» an einem sicheren Ort untergebracht zu sein. Die Betreuer geben ihr Bestes um […]

2019
Nov 01

Glückliche Kinderaugen

Ende November besuchte der Stiftungsratspräsident Stefan Born zusammen mit der Stiftungsrätin Kathrin Kühn sowie Pascale Koller und Bea Reichle “Mothers Nest”. Gegenwärtig leben im Waisenhaus “Mothers Nest” 35 Mädchen, welche zur Schule gehen. Die jüngeren besuchen die Schule auf unserem Areal, die grösseren besuchen zum Teil bereits die Highschool extern. Ebenso leben 40 Kinder mit […]

Das erste Gebäude, das unsere Stiftung errichtete, diente zu Beginn als Schlafgebäude für die damals rund 30 Waisenkinder.

Dirk Schneider, Roger Hegglin und Stefan Born vom Stiftungsrat waren im November 2014 vor Ort, als das neue Gebäude eingeweiht wurde. 28 Kinder leben nu

Preloader
    n in unserem neuen Heim, das vom umsichtigen und liebevollen Pater Joseph betreut wird. Am Ende unseres Aufenthalts können wir noch den Grundstein für das zweite, grössere Gebäude legen.