Über uns

Unsere Stiftung

Seit über 20 Jahren engagiert sich der Stiftungsrat für die Unterstützung von Kindern. Sämtliche Einnahmen gehen zu 100% an die Projekte

Geschichte

Nach jahrelanger Unterstützung von Kriegsflüchtlingen und Kriegswaisen in den Gebieten des ehemaligen Jugoslawien gründete Stefan Born im Jahre 2002 die Stiftung Licht für vergessene Kinder. Dabei unterstützen Ihn über 150 großzügige Gönnerinnen und Gönner, die gemeinsam das Gründungskapital bereit stellten.

Bis zum heutigen Tag steht Stefan Born dem Stiftungsrat als Präsident vor und engagiert sich – wie im Stiftungszweck festgehalten – für Waisen oder in Not geratene Kinder.

Sämtliche Einnahmen gehen zu 100% an die Projekte. Seit über 20 Jahren engagiert sich der Stiftungsrat für die Unterstützung von Kindern. Derzeit werden zwei Projekte in Indien und Uganda geführt. Bei der Verwendung der Spendengelder wird hierbei großen Wert darauf gelegt, dass sie den betroffenen Kindern und Jugendlichen nachhaltige Hilfe bieten und ihnen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Unsere SDG

SDG sind Ziele der Vereinten Nationen, die weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen. Unsere Stiftung fokussiert sich auf die folgenden SDG:

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat stellt sich vor

Born Stefan

Wir machen Niemandskinder zu Glückskindern. Ihr Lachen, ihre Lebensbejahung und ihre Entwicklung ist uns Dank und Hoffnung genug, hat Hermann Gmeiner, Gründer der SOS Kinderdörfer, einmal gesagt. Dies ist auch mein Ansporn und meine Hoffnung. Es gibt nichts Besseres, als notleidenden Kindern ein Zuhause, Geborgenheit, Liebe, Erziehung und eine Ausbildung zu geben

Bienz Fiona

In die Länder zu reisen und vor Ort miterleben zu können, wie man bereits mit einem kleinen Beitrag das Leben eines Kindes verändern kann, bereitet mir Freude. Es ist mir ein grosses Anliegen, den Kindern in Not zu helfen und sie auf ihrem Lebensweg zu unterstützen. Mit dieser Stiftung weiss ich, dass wir ihnen eine bessere Zukunft ermöglichen können.

Gull Mike

Bei Reisen durch weniger entwickelte Länder haben die Kinder in Not mein Herz immer sehr tief berührt. Mit grosser Freude unterstütze ich unsere nachhaltige Stiftung, da wir vielen Kindern die Grundlagen wie Nahrung, Bildung, medizinische Versorgung und ein behütetes Zuhause geben und ihnen so eine gesunde und unabhängige Zukunft sichern.

Hegglin Roger

Kindern in Not zu helfen, ihnen ein Zuhause, eine Familie, Bildung und eine Zukunft zu geben, ist die schönste Arbeit, die ich mir vorstellen kann. Zu sehen was sie daraus machen, wie sie sich entwickeln und das Lächeln, welches sie mir schenken, ist der schönste Lohn, den ich je bekommen habe.

Anukaran Ranujana

Unsere Stiftung ermöglicht vielen Kindern aus benachteiligten Regionen ein besseres Leben. Die Bildung spielt dabei eine wichtige Rolle. Denn Bildung leistet einen grossen Beitrag, um aus der Armut rauszukommen. Als eine Seconda weiss ich den Wert einer stabilen Lebenslage sehr zu schätzen. Ich engagiere mich mit Herzblut, auch anderen Kindern eine sichere Zukunft zu gewähren.

Hegglin Yves

Als ich selbst noch ein Kind war, hat es mir an nichts gefehlt. Mir war aber früh bewusst, dass dies nicht für alle Menschen so ist. Dank meinem Vater und seiner Leidenschaft für diese Stiftung, konnte ich auch früh und aktiv mithelfen etwas zu ändern. Heute bin ich selbst im Stiftungsrat und möchte anderen Kindern das Leben ermöglichen, von dem sie träumen.

Portmann Ruedi

Jedes Kind hat das Recht auf eine glückliche Kindheit und eine hoffnungsvolle Zukunft. Für mich ist es von großer Bedeutung, dass kein Kind zurückgelassen wird. Jedes Kind verdient es, Liebe, Fürsorge und die Chance zu haben, seine Träume zu verwirklichen.
Ich bin dankbar, Teil dieser Stiftung zu sein und freue mich auf die kommenden Herausforderungen und Erfolge, die wir gemeinsam erreichen werden.

Jahresberichte​

Unsere Jahresberichte geben ihnen einen kompletten Einblick in unsere Projektarbeit vor Ort, in unsere Aktivitäten im Bereich der Mittelbeschaffung sowie in die Details von Erfolgsrechnung und Bilanz.

Referenzen

Stimmen unserer Gönnerinnen und Gönner

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Rückmeldungen

Travel Addict
Travel Addict
22. Juni, 2024
Ich bin sehr beeindruckt von dieser warmherzigen Stiftung. Sie leistet grossartige Arbeit in Uganda, wo sie letztes Jahr eine Schule für über 150 Kinder eröffnet hat. Die LfvK Stiftung ist eine 100%ige Stiftung, was bedeutet, dass jeder gespendete Rappen bei den Projekten und ihren bedürftigen Weisenkindern ankommt. Die Stiftung leistet grossartige Arbeit!
Ruedi Portmann
Ruedi Portmann
20. Juni, 2024
Die Zuger Stiftung Licht für vergessene Kinder ist von Menschen getragen, die sich mit viel Herzblut und Hingabe für das Wohl von Kindern weltweit einsetzen. Ihr Einsatz über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren ist bewundernswert und zeigt, wie tief ihre Verbundenheit zu dieser wichtigen Aufgabe ist.
Rene Schoedon
Rene Schoedon
19. Juni, 2024
Tolles Projekt! Viel Erfolg und Spenden weiterhin.
Roger Hegglin
Roger Hegglin
19. Juni, 2024
Seit über 20 Jahren im Dienste der ärmsten Kinder unterwegs. Nachhaltig und Zielgerichtet. Ein grosses Dankeschön an Alle HelferInnen im In- und Ausland!
Lorena Bienz
Lorena Bienz
19. Juni, 2024
Die Stiftung leistet großartige Arbeit mit viel Herz und Engagement. Über Instagram zeigen sie spannende Einblicke in ihre Projekte und alltägliche Arbeit. Man spürt, wie viel Leidenschaft und Herz dahinter steckt.
svenja jeggli
svenja jeggli
18. Juni, 2024
BornDesign
BornDesign
17. Juni, 2024
Eine grossartige Stiftung mit unglaublich viel Herz und Engagement. Wir sind zutiefst beeindruckt von den grossartigen Projekten, die die Stiftung Licht für vergessene Kinder unterstützt und sich dabei für bedürftige Kinder einsetzt.
Stefanie
Stefanie
16. Juni, 2024
Die Stiftung Licht für vergessene Kinder ist eine grossartige und vertrauenswürdige Stiftung, die sich sehr für Waisenkinder in Uganda und Indien einsetzt und wirkungsvolle Projekte umsetzt.
Claudia Born
Claudia Born
15. Juni, 2024
Exzellente Stiftung ! Habe das Kinderheimprojekt in Uganda mehrere Male besucht. Beeindruckend wie sich dieses in kurzer Zeit entwickelt hat. Grossartige Arbeit der lokalen Mitarbeiter, und auch des Stiftungsrats. Absolut unterstützungswürdig.
Paolo Capozzi
Paolo Capozzi
11. November, 2023

Hauptsponsoren

Dienstleistungs- und Sachsponsoren